Konzepte der Deszensus-Chirurgie

24.03.20 - Konzepte der Deszensus-Chirurgie 24.03.2020

24.03.20 - Konzepte der Deszensus-Chirurgie 24.03.2020

Inhaltsverzeichnis

Basis-Wissen

http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/015-006l_S2e_Descensus_genitalis-Diagnostik-Therapie_2016-11

  • Cochrane Data Base: Surgical management for pelvic organ prolapse 2012/ 2017

Grundlagen: Konzepte

  • Adäquate POP-Q Untersuchung
  • welches Kompartiment deszendiert?
  • Isolierter Defekt?
  • Multikompartment-Prolapse?
     
  • Gleichzeitige Blasendysfunktion verifizieren
  • Stressinkontinenz (SUI) oder okkulte Stressinkontinenz (oSUI) ?
  • Blasenentleerungsstörung ?
     
  • Defaekationsanomalien
  • Stool-outlet Symptomatik?
  • Inkontinenz?
  • Obstipation?
  • vaginales Digitieren?

Konzept: Isolierte Defekte im vorderen und hinteren Kompartiment

Konzept: Apikaler Defekt & Multikompartment-POP

Autor: C. Christmann
Autorisiert: C. Christmann
Version: VI 24.03.2020
Gültig bis: 31.12.2021