Ungeplante Sectio (Stufe ll und l) - Telefonische Anmeldung

14.11.19 - Titel geändert

06.11.19 - Titeländerung

Bei einer ungeplanten Sectio müssen folgende Stellen unverzüglich telefonisch informiert werden

  • Zentrale OP Koordination: Tel 1606
  • Anästhesie OA (immer persönlich von OA Frauenklinik zu OA Anästhesie): Tel 1535 (tags bis 17 Uhr) oder Tel 1500 (17.00 bis 07.00 Uhr)
  • Dienst OA Chirurgie (legt Prioritäten fest): Tel 1601. Bei Stufe II Sectio (E-E-Zeit max. 30 Minuten) erfolgt keine Besprechung der Prioritäten, sondern lediglich die telefonische Information des chirurgischen Trieurs
  • Während des laufenden OP Programms der Frauenklinik: Tel Info an den OP-Tagesverantwortlichen der Frauenklinik. Der Plan mit den Zuständigkeiten hängt über dem Arztarbeitsplatz im Gebärsaal.
  • Bei der Stufe I Sectio stets individuelle persönliche Kommunikation (von OA Frauenklinik zu OA Anästhesie) wie dringlich die Sectio indiziert ist, z.B. 60 Minuten oder z.B. 8 Stunden

 

Stufe I: jede ungeplante Sectio ab 31 Minuten bis 31 Stunden oder mehr. Gute mündliche Kommunikation der Dringlichkeit von OA Frauenklinik zu OA Anästhesie (z.B. 6 Stunden)

Stufe II: Klare Definition der E-E-Zeit bis maximal 30 Minuten

Autor: M. Reinhard, A. Winkler
Autorisiert: A. Winkler
Version: 04.11.2019
Gültig bis: 31.12.2021