II. Screening

25.04.20 - Aktualisierter Standard II. Screening

Inhaltsverzeichnis

Standard Spezialschall FKL II. Screening

Diese Arbeitsanweisung beinhaltet nur die Inhalte des II. Screenings in der Abteilung Pränataldiagnostik / Spezialschall an der FKL.

Aufklärung vorab selbstverständlich aber nicht Inhalt dieser Arbeitsanweisung.

Strukturen

Metrik

Bilderdoku

Überblick fetal

  • Bestimmung Kindslage
  • Bewegungsmuster
  • FW-Menge (bei Einling qualitativ, bei MC/DA-Gemini  SDP)
  • FW Echogenität
  • Gefässe vor innerem MM?
  • Plazentasitz?
  • Anhalt auf MAP?
  • NS-Ansatz plazentar
  • Geschlecht (cave elterlicher Wunsch)
  • Gemini: Membran, Lagebeziehung

 

 

  • SDP bei MC/DA

 

  • Plazenta
  • NS-Ansatz plazentar
  • Gemini: Membran

Maternal

  • CK-Länge transabdominal
  • Unteres Uterinsegement (Frage z.B. Myome, Adenomysosis, bei St.n. Sectio Uterotomie beurteilen)
  • Adnexe bds. darstellen
  • Doppler Aa. uterinae (qualitativ, bilateraler notch?)

 

 

  • CK-Länge

 

  • CK
  • ggf. Uterotomieareal
  • Adnexe bds.
  • Aa. uterinae bds. (Flussmuster)

Kopf

  • Außenkontur (Schädelknochen) in Höhe des Planum frontooccipitale
  • Kopfform

 

 

  • BIP/OFD

 

  • BIP-Ebene mit Metrik (enthält bereits III. Ventrikel und Thalami s.u.)

ZNS

  • Mittelecho
  • Ventrikel I-IV (V(p) cutoff m.l. 10 mm)
  • Plexus chorioidei
  • Cavum septi pellucidi (CSP)
  • Corpus callosum, Vorderhörner und CSP in transcaudater coronarer Ebene (nach ISUOG), nur wenn möglich auch längs sagittal median
  • Kontur des Cerebellums
  • Cisterna magna (CM, cutoff a.p.10 mm)
  • Fissura parietooccipitalis
  • Fissura sylvii

 

  • Ventrikelweite posterior schallkopffern
  • Cerebellum m.l.
  • Cisterna magna a.p.

 

  • Thalami und III. Ventrikel
  • Seitenventrikel bds mit Plexus choroidei
  • Transcaudate coronare Ebene CSP und C. callosum
  • Cerebellum transversal mit CM, Vermis und IV. Ventrikel
  • Fissura parietooccipitalis
  • Fissura sylvii/Insula

 

Gesicht

  • Profil (Stirn, Nasenbein, Kinn)
  • Orbitae (optional Linsen)
  • Facing (Lippen/Nase/Kinn)

 

 

  • Profil
  • Beide Augen transversal
  • Facing

Nacken/Hals

  • Kontur
  • Nackenoedem?
  • Obere Atemwegsobstruktion?

 

 

Wirbelsäule

  • Sagittaler Längsschnitt + Hautkontur über der Wirbelsäule
  • Transversalschnitt
  • Frontale Ebene (SGUMGG)

 

 

 

  • Wirbelsäule längs mit Sakrum
  • Wirbelsäule transversal (Video)
  • Wirbelsäule frontale Ebene

Thorax

  • Rippen
  • Lungenparenchym
  • Zwerchfell und Thoraxkuppel frontal
  • Thymus

 

 

  • Rippen im Vierkammerblick
  • Zwerchfell und Thoraxkuppel

Herz

  • Situs solitus?
  • Herzlage und -achse (de visu, qualitativ)
  • Herzfrequenz (qualitativ)
  • Vierkammerblick apikal und lateral (B-Mode und C-Mode)
  • Kammer- und Vorhofseptum, For. ovale
  • Klappenfunktion qualitativ/de visu
  • links- und rechtsventrikulärer Ausflusstrakt (B-Mode und C-Mode)
  • «V» (B-Mode und C-Mode)
  • Lungenvenen (B-Mode und C-Mode)
  • V. cava inf. und sup.
  • Optional: Aortenbogen längs
  • Lage Ao. descendens in Transversalebene
  • Optional: D. venosus (Verlauf und Flussprofil)

 

 

  • Überblick 4KB und Thorax mit Ao. descendens
  • Detaillierter 4 KB apikal und lateral (B- und C-Mode)
  • Ausflusstrakte (B- und C-Mode)
  • «V» (B- und C-Mode)
  • Lungenvenen (B- und C-Mode)
  • Vena cava sup. und inf. (sagittale Ebene)
  • Aortenbogen längs nur wenn möglich
  • D. venosus Flussmuster (optional)

 

Abdomen

  • Nabelschnurinsertion fetal
  • Leber: Lage und Struktur, Gallenblase
  • Magen: Lage und Größe
  • Darm: Echogenität, Dilatation

 

  • THQ/APAD

 

  • THQ-Ebene mit Metrik, Leber, Magen
  • NS-Insertion Bauchwand

 

Urogenitaltrakt

  • Nieren: Lage und Struktur
  • Nierenbecken (Pyelon cutoff a.p. 5mm)
  • Harnblase: Lage und Form
  • Dopplernachweis beider NS-Arterien um Harnblase

 

 

  • Pyelon a.p. bds.

 

  • Nieren bds.
  • Nierenbecken bds. mit Metrik
  • Harnblase mit 2 NS-Arterien (C-Mode)

Extremitäten

  • Bds. Arme und Beine, Hände und Füße
  • Bds. Extremitätenknochen: Femur, Tibia, Fibula, Humerus, Radius, Ulna
  • Bds. Darstellung von 5 Fingern, Handhaltung
  • Bds. Zehen (Zählen optional), Fusstellung

 

 

  • FL, HL, Ulna, RAD, TIB, FIB (unilateral reicht, wenn kein V.a. Pathologie)

 

  • Alle Extremitäten und ihre Metrik
  • Finger beider Hände
  • Fusstellung bds.
  • Fussohle bds.

 

Anm.: Extremitäten immer mit Beschriftung «LI»/»RE»

Mitgeltend:

Empfehlungen zur Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft der SGUMGG/SSUMGO, 4. Auflage

Autor: J. Kohl
Autorisiert: M. Hodel
Version: 25.04.2020